IMPRESSUM.

Endo
®
Ing. Christian Schwingenschlögl
Schremser Strasse 29
3950 Gmünd
Telefon 02852 53263
Fax 028520532634
info@endo.at
www.endo.at

Unternehmensgegenstand: Herstellung von Bedruckungen, Beschriftungen und Beschichtungen aller Art. Herstellung von Schildern, Aufklebern, Drucksorten, Werbe- und Präsentationsmaterial, Orientierungs-, Personen- und Verkehrsleitsystemen. Veredelung von Textilien und Gewebe.
Werbearchitektur, Grafik & Design, Handel.

UID-Nr. ATU18005101
Gegründet 1988
Erfüllungsort & Gerichtsstand: 3950 Gmünd
Behörde gem. ECG: Bezirkshauptmannschaft Gmünd, 3950 Gmünd.

AGB. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen:

1. Kostenvoranschläge:

endo liefert zum überwiegenden Teil an Gewerbe und Industrie.
Preise verstehen sich auf Kostenvoranschlägen falls nicht anders angegeben zuzügl. 20% MWST. und vorbehaltlich etwaiger Lohn- und Materialpreiserhöhungen.
Sämtliche auf der Homepage angegebenen Preise beinhalten 20% MWst.

2. Zahlung und Eigentumsvorbehalt
Grundsätzlich gilt Barzahlung als vereinbart. Eine Ausfolgung gegen Lieferschein kann nur an uns bekannte Firmen bzw. Dauerkunden erfolgen.
Bei Verrechnung an Dritte haftet der Besteller/Abholer für die Bezahlung des Auftrages solidarisch neben dem Rechnungsempfänger.
Rechnungen sind zahlbar innerhalb 14 Tage ab Rechnungsdatum ohne Abzug.
Bei Zahlungsverzug werden Mahnspesen und 13% Verzugszinsen berechnet.
Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

3. Rechnungsneuausstellung
Sollte eine Rechnung neu ausgestellt werden müssen, infolge falsch übermittelter Rechnungsanschift, werden € 5,- zuzügl. 20% MWst. verrechnet. Grundsätzlich gilt, falls auftraggeberseitig niS?cht rechtzeitig anders bekanntgegeben, die Auftraggeberadresse als Rechnungsanschrift.


4. Abholung / Lieferung
Unsere Preise sind grundsätzlich Abholpreise ab endo-haus in Gmünd. Für den Versand der Produkte werden gesondert Versand-/Transport- und Verpackungsspesen nach Aufwand verrechnet.

5. Liefer-/Leistungsfristen:
Die Lieferfristen beginnen mit Klärung aller für die Auftragsausführung notwendigen Punkte. Angegebene Liefertermine verstehen sich stets voraussichtlich und sind unverbindlich. Behinderungen aller Art, die abzuwenden nicht in unserer Macht liegt oder uns nicht zumutbar ist, entbinden uns von der Einhaltung der eingegangenen Verpflichtungen während deren Dauer und auch hinsichtlich deren Folgen und verlängern die Ausführungsfristen entsprechend.

6. Produkthaftung:
Bitte überprüfen Sie die Ware sofort nach Erhalt der Sendung! Wir anerkennen nur Mängelrügen, die nach Erbringung der Leistung innerhalb von 1 Tag nach der Entgegennahme erhoben und spätestens nach 3 Tagen schriftlich angezeigt wurden. Dabei steht es uns frei, entweder die fehlerhaften Teile zum berechneten Wert zurückzunehmen oder durch mängelfreie zu ersetzen. Vom Auftraggeber in Nutzung genommene, nachgearbeitete oder geänderte Teile werden weder zurückgenommen noch ersetzt.

7. Urheberrecht
Alle von uns hergestellten und übermittelten Daten, grafischen Leistungen und deren Endprodukte sind kopier- bzw. urheberrechtlich durch endo/Ing. Christian Schwingenschlögl geschützt und dürfen ausschließlich mit dessen schriftlicher Genehmigung kopiert, vervielfätigt oder veröffentlicht, bzw. verwendet und weitergegeben werden.
Im Gegensatz dazu gehen wir bei der Vervielfältigung der uns übergebenen Vorlagen davon aus, daß der Auftraggeber im Besitz der entsprechenden Urheberrechte ist. Alle Aufträge werden unter der Bedingung angenommen, daß uns der Auftraggeber für etwaige Verletzungen von Rechtsvorschriften, insbesondere Urheber-, Persönlichkeits- und Medienrechte, schad- und klaglos hält.

8. Korrekturabzug, bzw. Layout und Druckfreigabe

Korrekturabzüge, bzw. Layouts sind vom Auftraggeber auf Richtigkeit betreffend aller von ihm gestellten Anforderungen zu überprüfen. Mit der Freigabe zum Druck übernimmt der Auftraggeber die volle Haftung für eventuelle Fehler. Bei übersehenen Fehlern, insbesondere Rechtschreibfehlern, trägt der Auftraggeber nach Freigabe die volle Haftung.

9. Druckaufträge:
Bei Druckaufträgen sind Über- und Unterlieferungen bis zu 10 % möglich und gestattet und werden zum vereinbarten Stückpreis verrechnet.

10. Erfüllungsort:
Zahlbar und klagbar in 3950 Gmünd.
Der Übernehmer der Ware haftet gemeinsam mit dem Besteller.

11. Ergänzung
Darüber hinaus und falls nicht vorstehend andersgeltend formuliert, gelten die allgemeine Geschäftsbedingungen des grafischen Gewerbes und der Berufe der Werbung und Marktkommunikation.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des grafischen Gewerbes

endo
Ing. Christian Schwingenschlögl
A-3950 Gmünd
Schremser Straße 29
Tel. 02852 53263
info@endo.at
www.endo.at